Alle Beiträge von Redaktion

Neues aus dem Bau- und Fahrtagebuch

Fahrtage am 1. Adventswochenende 26.11. und 27.11. 2022

Öffnungszeiten von 10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt : Erw. (ab 16) 5.- € Kinder frei

Der Zugang ist barrierefrei

Wir würden uns über zahlreiche Besucher 👨‍👩‍👧‍👦zur Anlagen Präsentation an diesen beiden Tagen freuen.

#Update 10.09.2022#

Bericht über die Fortschritte von den Bauabenden 2021/22

Kompletter Tausch von digital Komponenten, es kommen jetzt auf der gesamten Anlage Rauthenhaus Komponenten zum Einsatz.

Wir haben ca. 800 Meter Altverkabelung ausgebaut und dem Recycling zugeführt, was sich bei dem momentanen Kupferpreis gelohnt hat ;O).

Anschaffung von 6 Wechselstrom Transformatoren mit je 150 VA Leistung, für die Strom-/Spannungsversorgung für motorische Weichen-/Funktiondecoder und die Boosterkreisläufe. Zum Einsatz kommen jetzt 2 D&H PowerPack 4 A (Booster) und 3 Stärz Booster 3A kurzschlussgesichert sowie dauerkurzschlussfest.

Die Landschaft um den Landwasserviadukt wurde aufgeforstet und momentan laufen Tests für die Anpassung unserer Hintergrundbilder.

Auch wird das Val Tuors, bei Bergün mit Landschaft abgebildet. (Drahtgeflecht, Küchenkrepp, Holzleim, …)

Die Schattenbahnhöfe St. Moritz und Chur sind jetzt voll befahrbar und in die MES Steuerungssoftware für den Anlagenbetrieb eingebunden.

Die kompletten Blöcke/Blockstrecken wurden vermessen und in die MES Steuerungssoftware eingepflegt. Nun erfolgen ausgiebige Fahrtests zur Feinkorrektur. In der Simulation können ca. 20 Züge verkehren.

Verstärkung gesucht

Wir suchen nach wie vor Verstärkung für unser Modellbahn Team            

Wir treffen uns jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr 
Wo: In der Vogelsangstrasse 22,
73760  Ostfildern/Nellingen

(Eingang befindet sich um die Ecke Robert-Bosch-Strasse)
Hier findet ihr uns.

Baufortschritt


es ist viel passiert seit dem letzten Eintrag hier an der MEGO Anlage

Die Verbindung vom Anlagenteil „Bergün“ durch die Wandtunnelröhren nach Filisur sind hergestellt

Anlagenteil Filisur

Anlagenteile Bergün Wendel im Schattenbahnhof

Es wurde auch schon ein Teil für den kompletten Lückenschluß der Anlage im Anlagenraum Filisur begonnen. Stand Dezember 2018 fehlen nur noch ein paar Meter Gleis im Wendel und es kann mit dem Handregler die komplette Anlage wieder befahren werden.